Vitamine und Mineralien: Verständnis für ihre Rolle in Ihrer Gesundheit und Ihrem Lebensstil

Nahrungsergänzungsmittel sind eine gute Möglichkeit, fehlende Nährstoffe aus Ihrer Ernährung hinzuzufügen. Nicht alle Nahrungsergänzungen sind gleich, und jeder kann abhängig von seiner Ernährung und seinem Lebensstil verschiedene Nahrungsergänzungsmittel benötigen. Das Verständnis der verschiedenen Ergänzungen ist ein guter Anfang, aber Sie sollten auch Ihre Gesundheit bewerten, um festzustellen, welche Nährstoffe Sie derzeit vermissen oder mehr von Ihren täglichen Ergänzungen verwenden könnten.

 

Was sind Ergänzungen?

 

Gemäß dem Heat and Education Act von 1994 kann ein Nahrungsergänzungsmittel ein Vitamin, ein Mineral, eine botanische Substanz oder ein Kraut, eine Aminosäure oder eine diätetische Substanz, wie ein Pulver, Tee oder Konzentrat, oder eine beliebige Kombination davon sein ergänzt die Diät, um eine vollständige Nahrungsaufnahme zu erreichen.

 

So ermitteln Sie, welche Ergänzungen Sie benötigen

 

Der einfachste und genaueste Weg zu wissen, ob Sie ein Vitaminmangel haben, ist ein Bluttest. Die Vitaminzufuhr und -spiegel können jedoch schwanken, und viele Tests haben niedrige Schwellenwerte. Das heißt, wenn Sie am unteren Ende sind, wird Ihr Test so aussehen, als würden Sie genug bekommen, aber das ist nicht immer wahr oder der gesündeste Bereich für Sie.

 

Ein anderer Weg ist, Ihre Diät und die Nährstoffe genau zu bewerten, die Sie verbrauchen. Wenn nach einer Woche der Beobachtung des Essens normal, finden Sie Ihre Ernährung fehlt, Ergänzung wäre eine gute Idee für alle Vitamine oder Mineralien, die Sie nicht genug konsumieren. Auch dies kann Nachteile haben. Auf dem Papier könnte man meinen, dass Sie genug bekommen, aber aufgrund der Absorption bestimmter Vitamine und Mineralien können Sie die empfohlenen Tageswerte immer noch kurz halten.

 

Arten von Ergänzungen?

 

Protein-Ergänzungen werden häufig in einer Puder- oder Shakeform gefunden, und einige Nährergänzungen sollten auf bestimmte Arten, wie mit einer kleinen Menge von Fett oder mit einer Mahlzeit genommen werden, um Absorption zu maximieren. Mahlzeitenersatz oder Kalorienersatz sind auch Nahrungsergänzungsmittel. Sie sind vorteilhaft für Erwachsene und Kinder mit zahlreichen Bedingungen, die zusätzliche Nährstoffe benötigen. Sie können auch nützlich sein, um Gewicht zu gewinnen, und Gewichtsverlust Mahlzeitenersatz sind auch üblich. Tees sind auch eine lustige, leckere Möglichkeit, Beschwerden zu ergänzen und natürlich zu behandeln.

 

Wo zu kaufen

 

Der bequemste Weg, nahrungsergänzungsmittel online kaufen, ist online. Sie können in der Regel durchsuchen, vergleichen und nehmen Sie sich Zeit, ohne mit aufdringlichen Verkäufer oder schlechter, in-store-Mitarbeiter, die weniger über Ergänzungen wissen, als Sie tun.

 

Kann Ergänzungen Medizin ersetzen?

 

Wenn Sie natürliche Medizin suchen, ist es am besten, mit einem Natural Doctor (N.D.), einem ganzheitlichen Arzt oder einem zertifizierten Ernährungsberater zu arbeiten. Sie können Ihnen medizinisch und wissenschaftlich fundierte Ratschläge geben und Sie auf Produkte und Nahrungsergänzungsmittel aufmerksam machen, die auf Ihre Gesundheit zugeschnitten sind. Sie überwachen und passen Ihre Dosis nach Bedarf an.

 

Lässt sich das Essen nicht besser lösen?

 

Ja du solltest! Allerdings können manche Menschen nicht nur besser essen und viele mehr essen extrem gut, aber aufgrund von Intoleranzen, Allergien oder Lebensstil Entscheidungen, sie immer noch nicht ihre täglichen empfohlenen Werte. Andere Leute haben Malabsorption und das verändert auch den Vitaminspiegel. Natürlich werden Menschen, die kein Gemüse, Fleisch oder Milchprodukte essen können, immer auch von Nahrungsergänzungsmitteln profitieren.